Dienstag, 5. April 2011

Bento 20110405


  • Bratnudeln mit Zucchini und Möhren Julienne
  • Chili-Hähnchenbrust mit Kresse
  • Mettwürstchen
  • Zucchini-Salat und Physalis
  • Himbeer-Gelee
  • Trauben
Für das Julienne habe ich erstmals meinen Julienne-Reißer eingesetzt, den ich vor einiger Zeit beim Tschibo erstanden habe.

Es funktioniert gut für feste Gemüse, wie Möhren aber auch Zucchini und die Julienne-Streifen werden sehr zart und filligran und ergeben sehr hübsche Salattexturen.



Kommentare:

  1. Das sieht saulecker aus ;-)
    ist das die Robento Box?

    AntwortenLöschen
  2. Jo, genau. Habe ich für meinen Mann gekauft.

    AntwortenLöschen