Sonntag, 11. September 2011

Bento-Beutezug in Düsseldorf - Nachlese

Im Urlaub waren wir ja einen Tag in Düsseldorf shoppen und das Ergebnis des Beutezugs ist hier auf dem Tisch dekoriert. Wir sind mit dem Flieger morgens hin, was ein wenig aufregend und sicher der Grund war warum mein Göttergatte sich zu einer Einkaufstour überreden lies.



Das wurde auch ein erstmal ein kleines Abenteuer, da wir erstmal als PAD abgeladen wurden, und es unklar wurde ob wir an diesem Tag ueberhaupt oder nur in getrennten Fliegern dort ankommen würde. In letzter Minute sind wir dann aber dorch beide mitgekommen. Und am späten Nachmittag dann zurück.

Frühstück haben wir dann in der Immermannstraße in der kleinen Bäckerei eingenommen, ein bischen entäuscht war ich ehrlich gesagt, das alle Gebäckstücke nur einzeln verpackt in Plastiktütchen zu haben waren, und für deutsche Gewohnheiten eher labberig wirkten.

Dann arbeiteten wir uns die Immermannstrasse entlang und  die Lebensmittelmärkte, meinen Göttergatte schwer bepackt im Schlepptau.
Mittagessen gabs im Okinii bei dem wir uns das All-you-can-eat-Menu für 13,90 leisteten. Man bekommt so eine Liste und kann je Durchgang 8 Gerichte ankreuzen. Wir hatten jeder ein Menü und haben nur einen von vier Möglichen Durchgängen geschafft, so das glaub ich ein Menü für beide gereicht hätte.
Aber man kann sehr viele Gerichte so probieren und das Ambiente war auch sehr angenehm. Kann ich nur weiterempfehlen.

NIcht vorenthalten wollte ich Euch auch dieses Schild mit den "zauberhaften" Sandhexen. ;-)

Zum Ausklang sind wir ein kleines Onigiri-Geschäft eingekehrt und haben und eisgekühlten Biomatcha geleistet. Zwei Onigiri in dieser witzigen Spezialverpackung die das Nori knusprig hält haben wir dann noch mitgenommen.

Kommentare:

  1. Die Shoppingtour scheint sich ja gelohnt zu haben :-)

    AntwortenLöschen
  2. Cool gut zu wissen wir wollen demnächst nämlich auchmal ne Tour durch D´dorf machen. Hehe Sandwitches das ist ja der Hammer ;-D

    AntwortenLöschen
  3. Über die Sandhexen haben wir uns beömmelt :-)

    AntwortenLöschen